web
counter

Entstehung von Produkten

Produktentstehung

Wie entstehen Produkte und Produktideen bei HORUS?

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt. Gerne geben wir hier in diesem Blogbeitrag eine erste Antwort auf diese Frage.

Und gleich vorweg: Nein, unsere Produkte entstehen nicht im dunklen Kämmerlein oder auf dem berühmten Ideen-Bierdeckel. 

Unsere Produkte entstehen aus der Praxiserfahrung unserer Mitarbeiter und Partnerfirmen. In der Industrie haben wir zum Beispiel 30 Jahre Business-Erfahrung! Auch unsere Lead-Kunden lassen gerne und oft ihr Wissen einfließen. Somit kann man sagen: Unsere Produkte von der Praxis für die Praxis. 

Unsere Produkte entstehen nicht im dunklen Kämmerlein oder auf dem berühmten Ideen-Bierdeckel

Für uns ist es ganz wichtig, dass nicht nur wir als IT-Berater und Dienstleister Produkteideen entwerfen. Wir sagen gerne: Wir werden getriggert durch unsere Kunden. Sie wissen am besten was sie für ihre tägliche Arbeit benötigen, um besser und optimierter Arbeiten zu können. Wir verbinden die Kundenwünsche und Businessanforderungen mit unserem IT-Verständnis. Das Ergebnis sind einfach zu bedienende und nicht komplexe IT-Lösungen, die einen hohen Mehrwert bei unseren Kunden darstellen.  

Keine eierlegende Wollmilchsau

Nein, unsere Produkte sind keine eierlegende Wollmilchsau. Eher lassen wir mal eine Funktion weg bevor wir die Produkte zu komplex und unüberschaubar machen.

Das ist auch ein Benefit unserer Lösungen, wir decken mit den Produkten genau die fehlenden Funktionen ab, die tatsächlich benötigt wird.

Haben wir ihr Interesse geweckt und Sie haben eine Herausforderung in ihrer Fertigung, im Lager oder im Wertschöpfungsprozess?

Dann kontaktieren Sie uns und wir helfen ihnen die richtige IT-Lösung zu definieren und umzusetzen.

Produkte von der Praxis für die Praxis

Produkte werden gemeinsam bei HORUS mit Lead-Kunden entwickelt.

Panoptikum - Aus der Arbeitswelt für die Arbeitswe...
Wir begleiten Ihre Maschinen ein Leben lang